Logo

Praxis Gemeinschaft Neulengbach

Psychologie | Gesundheit | Neurologie

Biofeedbacktherapie

Biofeedbacktherapie ist eine Form der Kurztherapie, bei der mit geeigneten Geräten bestimmte Körperfunktionen wie Herzfrequenz, Temperatur, Hautleitwert, Atmung oder Durchblutung gemessen werden. Die jeweiligen Messergebnisse werden unmittelbar über Bildschirm und Lautsprecher rückgemeldet. Durch dieses Feedback wird die Körperwahrnehmung erweitert und eine willentliche Veränderung des Körperzustandes ermöglicht.

Die Beobachtung körperlicher Reaktionen hilft uns, auch emotionale Belastungen aufzuspüren und unser Stressmanagement zu verbessern.

Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit von Biofeedback u.a. in der Behandlung von Angststörungen, Spannungskopfschmerz und Migräne, Schlafstörungen und Bluthochdruck. Auch in der Behandlung von Burnout kann Biofeedback sinnvoll eingesetzt werden.

Mag. Dr. Gudrun Kalchmayr

Terminvereinbarung:
0699 / 1866 91 17