Datenschutzerklärung

Von der Übermittlung von Befunden oder anderen gesundheitsbezogenen Daten per e-mail muss aus Datenschutzgründen abgeraten werden.

Verantwortlicher und Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.
Wir sind für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:
Dr. Reinhard Kalchmayr, Wienerstraße 150, 3040 Neulengbach, Telefon: 0699/1866 9517

Personenbezogene Daten und deren Verwendung

Sofern Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir diese nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.
Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.
Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch Vertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten.

Aufbewahrung der Daten

Wir bewahren Daten nicht länger auf als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

Cookies und Webanalyse

Wir verwenden auf unserer Website weder Cookies noch Techniken der personenbezogenen Webanalyse (Tracking).

Server-Log-Files

Zur Optimierung der Website in Bezug auf die Systemperformance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre IP-Adresse, Browser- und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer-URL, Internet-Service-Provider und Datum sowie Uhrzeit. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, die Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

OpenStreetMap

Diese Website verwendet den Dienst “OpenStreetMap” für die Darstellung von Karteninformationen, der von der OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge, CB4 0WS, United Kingdom (kurz OSMF) angeboten wird. Ihr Internet Browser verbindet sich bei Benutzung dieser Website unter Umständen zu Servern, die von der OSMF betrieben werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Verbindungen und Verarbeitung Ihrer Daten durch die OSMF. Nähere Informationen zur Verarbeitung von Nutzerdaten durch die OSMF finden Sie unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Content-Delivery-Networks

Diese Website setzt Content-Delivery-Networks (CDN) ein. Ein CDN ist ein Dienst regional verteilter und verbundener Server, mit dessen Hilfe Inhalte (z.B. Grafiken oder Skripte) unserer Website schneller ausgeliefert werden können.
Auf dieser Website setzen wir CDN, angeboten von Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA, bzw. StackPath, LLC, 2021 McKinney Avenue, Suite 1100 Dallas, Texas 75201, USA, ein.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare: https://www.cloudflare.com/security-policy.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von StackPath: https://www.stackpath.com/legal/privacy-statement.

Weitere Informationen

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO.
Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde:
Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: 01 / 52 152-0, mail: dsb@dsb.gv.at